AUSBILDUNG 4.0

Am Dienstag den 05.03.2020 war ich, Hannes Frey - Leiter der KLEINER-Lehrwerkstatt, im Haus der Wirtschaft in Stuttgart zu Gast. Das Wirtschaftsministerium veranstaltete dort ein Forum zum Thema Ausbildung 4.0.

Nach der Begrüßung durch Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gab es einen Key Note Vortrag von Univ.-Prof. Dr.-Ing Dr.-Ing E. h. Dr. h.c. Dieter Spath, Institutsleiter Fraunhofer IAO und IAT der Uni Stuttgart sowie Präsident von acatech der deutschen Akademie der Technikwissenschaften. Ein sehr sympatischer Redner der seine Karriere mit einer Lehre zum Werkzeugmechaniker begann ;-). So konnte er sehr gut die Veränderungen der Ausbildungs- und Arbeitswelt über die letzten Jahre veranschaulichen sowie den wissenschaftlichen Fortschritt der Digitalisierung und vor allem der künstlichen Intilligenz als Hilfe am Arbeitsplatz erklären.

Nachmittags gab es dann verschiedene Panels, die jeweils fünf Vorträge beinhalteten. Auch ich wurde als Redner zur Veranstaltung eingeladen und hielt unter dem Thema „Ausbildung 4.0 in der betrieblichen Praxis" einen Vortrag über unser sehr erfolgreich durchgeführtes DIGISCOUTS Projekt. 

Im Gegensatz zu vielen anderen Projekten haben bei uns die Azubis eigenverantwortlich etwas erarbeitet. In meiner Präsentation zeigte ich den knapp 80 Zuhörern letzte Woche vor allem die Vorteile, die sowohl für die Azubis als auch für den Ausbildungsbetrieb bei solchen Projekten entstehen, auf. Es war ein sehr informativer Tag, an dem auch ich wieder viele Interessante Ideen für die Ausbildung bei KLEINER mitnehmen konnte. 

DIGITALES LERNEN IN ZEITEN DER CORONA-KRISE
ALEXANDRA BERICHTET: MEIN PRAKTIKUM BEI KLEINER
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 27. Mai 2020
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies durch Anklicken des OK Buttons